Damen Angebot Herren Angebot

Motorradhosen in großen Größen

XxL Motorradhosen aus Jeans, Leder oder Textil.
Sehr sportlich für schnelle Kurven Künstler, praktisch und bequem für sehr lange und weite Ausfahrten oder zeitlos cool im Retro Style.
Diese Motorradhosen und Jeans sind in zahlreichen Größen und Stilrichtungen erhältlich, vom Chopper über die Tourenmaschine bis zur Enduro oder dem Sportmotorrad sind alle Genres vertreten.
Damen und Herren finden hier eine große Auswahl an modernen Motorradhosen und Motorradjeans auch in großen Größen und Übergrößen.

Motorradmode mit Pep

Große Größen Damen Motorradhosen Auswahl Lederhosen Textielhosen Motorradjeans Beliebte Damen Motorradhosen Bei Oldtimern, Choppern und Touren Cruisern sind Modelle im Vintage Stil sehr gefragt. Sie sehen einfach klasse aus und passen bestens zu den edlen Maschinen.
Motorrad Jeans für den lässigen Biker Look.
Aus speziellen und sehr widerstandsfähigen Fasern gefertigt und mit unauffällig in die Motorradjeans eingearbeiteten Protektoren ist man auf den leistungsstarken Motorrädern sehr gut geschützt. Da sie nicht unbedigt sehr eng geschnitten sind kommen sie auch für Biker mit sehr kräftigen und dicken Waden und Oberschenkel in Frage.
Sportliche Biker müssen bei der Sicherheit kaum Abstriche hinnehmen und und können davon profitieren das die Hosen auch neben der Straße gut zu tragen sind.
Einfach die Protektoren aus den speziellen Taschen entfernen und schon sind sie bei Pausen gut für den Besuch einer Gaststätte oder von Sehenswürdigkeiten geeignet. Gerade diese Vielseitigkeit macht sie bei Motorradfahrern sehr beliebt.
Für Biker Ladys werden auch sehr figurbetont und mit einem tiefen Bund gefertigte Motorrad Jeans angeboten, bei diesem sexy Style rückt auch die aufregendste Maschine in den Hintergrund.

Große Größen Herren Motorradhosen Auswahl Lederhosen Textielhosen Motorradjeans Beliebte Herren Motorradhosen Leder Motorradhosen.
Bei schnellen Racern auf ihren kraftvollen Maschinen sind spezielle Racing Lederhosen im klassischen Schwarz oder zur Maschine passenden Farben sehr beliebt. Moderne Motorrad Protektoren sorgen für einen guten Schutz und Verstärkungen und Stretch-Einsätze garantieren eine hohe Beweglichkeit beim Ritt durch die Kurven, sie sind einfach perfekt auf die Anforderungen der sportlichen Fahrer abgestimmt.
Eine hohe Abriebfestigkeit ist vor allem bei Rindsleder sehr ausgeprägt. Auch bei längeren Rutschpartien auf dem Asphalt scheuert die Hosen nicht so schnell durch und verursacht auch keine Verbrennungen durch starke Reibung.
Für mollige Biker ist eine Hose, die an den Seiten von oben bis unten komplett geschnürt werden kann und sich dadurch auch an breite Beine optimal anpasst ideal.

Trotz der großen Festigkeit ist Leder im Vergleich zu Textilien dünn und geschmeidig und das Tragegefühl auf der Haut ist angenehm und weich. Es dehnt sich beim Tragen nur sehr bedingt aus und muss daher von Anfang an sehr sorgfältig gewählt werden, zu groß darf die Motorradhose aber auch nicht sein damit sich keine unnötigen Falten bilden können.
Es neigt zwar im Gegensatz zu Textilbekleidung nicht sehr zum Flattern im Fahrtwind, jedoch sind dicke Lederfalten unangenehm und können zu Druckstellen führen.

Damen Mode
Leder ist ein zeitloses Material, es kommt als Motorradhose für Damen und Herren aller Altersklassen und jeder Größe in Betracht.

Ob sportlich, schlank, mollig, schwarz oder bunt, es passt einfach immer.

An den meisten Motorradhosen aus Leder oder Textil sind seitlich an den Hüften gepolsterte oder verstärkte Partien eingearbeitet.
Sie schützen bei unerwarteten Aufschlägen und sorgen für erhöhte Sicherheit.
Beim Kauf sollten Damen und Herren darauf achten, dass die Motorradhose wirklich passt und perfekt sitzt und diese Eigenschaften muss sie vor allem in der Sitzhaltung auf dem Motorrad erfüllen.
Der Hosenboden und die Knie sind daher häufig im Schnitt bereits für die Sitzhaltung optimiert und das ist auch gut so, denn eine zu enge oder kneifende Lederhose würde den Spaß am Motorradfahren erheblich vermindern.
Versierte Händler haben daher in ihren Räumlichkeiten entweder ein Motorrad oder einen imitierten Motorradsitz für die Anprobe. Wichtig ist diese Vorformung vor allem für mollige Motorradfahrer, egal ob männlich oder weiblich.