Sport XXL Mode

Fahrradbekleidung > Große Größen

Radsport Bekleidung

Moderne MTB und Fahrrad Mode

Radfahren macht Spaß, aber nur mit dem richtigen Fahrrad und der richtigen Fahrradbekleidung für das Rennrad, Tourenrad oder Mountainbike und für jede Witterung.
Entsprechend vielseitig ist die angebotene moderne Fahrradmode auch für große Größen und übergewichtige Damen und Herren in den ausgesuchten Shop Angeboten.

Fahrradbekleidung für jedes Bike

Von der Funktionsunterwäsche, einem bequemen Sport-BH für Damen, Radsocken, Fahrradhose bis zum Fahrradtrikot. Cool, trendy und dennoch sportlich sinnvoll gekleidet, modische Radsport Styles für übergewichtige sportliche Damen.

Rad Rennen An erster Stelle für einen Mountenbiker steht wohl die Sicherheit.
Ob im freien Gelände oder auf speziellen Wegen, ein unfreiwilliges Absteigen vom Rad kann ohne die richtige Schutzausrüstung wirklich schlimme Folgen haben. Die Knie, Ellbogen, Hände, der Kopf und natürlich der Rücken sportlicher Damen müssen bei schnellen und gefährlichen Geländeausflügen unbedingt durch Helm, Handschuhe und Protektoren geschützt werden und auch die Oberbekleidung sollte sehr robust überzeugen um bei einem Sturz Schürfwunden zu vermeiden.

Wind und Wetter

Auf dem Rennrad und Tourenrad zählt vor allen Dingen ein möglichst geringer Luftwiderstand.
Daher sollte auch in Übergrößen alles möglichst eng am Körper anliegen und keine bremsenden Falten werfen. Mollige Menschen mit Übergewicht haben wirklich schon genügend Nachteile durch ihr großes Gewicht und müssen nicht auch noch zusätzlich durch starken Gegenwind gebremst werden. Das zählt für Touren in Ebenen wie auch in den Bergen.
Bei Bergtouren darf nicht vergessen werden das hier das Wetter sehr schnell umschlagen kann. Um nicht von überraschend aufziehenden Regengüssen und der dazugehörigen Kälte aus dem Rennen geworfen zu werden ist es ratsam zumindest eine wärmende sowie wind- und wasserdichte Damen Fahrradjacke mit sich zu führen.
Und auch der Fahrradhelm muss zu den Bergen passen, hohe Sonneneinstrahlung, anstrengende Bewegung und ein unzureichend belüfteter Helm, das kann fatale Folgen haben.

Fahrrad und E-Bike

Ob als günstiges Transportmittel für den Arbeitsweg, stabiles Hilfsmittel für den Einkauf oder als trendiges Sportgerät oder für die Mobilität im Alter.

Elektro Fahrrad Moderne City Bikes mit Klappsystem, leichte und ungemein wendige Flitzer für die Stadt.
Mit ihnen stört weder Stau noch Parkplatzsuche und man benötigt zudem kaum Platz im Abstellraum oder in der Garage, in der Stadt absolut praktisch.
Mit einem Fahrradanhänger, Fahrradkorb und/oder großen Satteltaschen lassen sich auch größere Einkäufe erledigen und auch die kleinen Racker sind bei der Tour durch die Stadt im Kindersitz oder Kinderanhänger mit dabei.
Gemütliches oder sportliches Touren Fahrrad
Mit leistungsstarken und zuverlässigen E-Motoren und ausdauernden Akkus sind sie ideal für ausgedehnte Fahrradtouren, auch in hügeligen Regionen überzeugen sie durch viel Fahrkomfort.
Gute Verarbeitung, Federung und Fahrverhalten, sie entscheiden über den Komfort auf dem Fahrrad. Wer gerne längere Touren unternehmen möchte darf hier nicht sparsam sein.
Alle E-Modelle unterstützen und entlasten den Radler und bringen mehr Fahrspaß für den sportlichen Tourenfahrer, gemütlichen Stadtbummler und ältere Menschen.
Die Nachteile eines E-Bikes / Pedelec sind die, im Vergleich zu einem normalen Fahrrad höheren Anschaffungskosten und die Stromkosten für das Aufladen der Akus.
Die Vorteile für die Umwelt und Gesundheit kann man mit Worten gar nicht richtig ausdrücken!!!
Das durch einen Akku betriebene Elektro-Fahrrad ( Pedelec ) ist eine saubere und gesunde Art der Fortbewegung, schont die Umwelt und fördert die Gesundheit.
Eurobike Friedrichshafen Pedelecs und E-Bikes im Rampenlicht der Messe in Friedrichshafen.

Schutzbekleidung für Kinder

Auch wenn es zu einigem Gezeter führen kann, ist es nicht von Nachteil, Kinder und Jugendlich zum tragen von Helm und Protektoren für Knie und Ellbogen zu überreden. Die kleinen Rabauken schrecken vor keinem gewagten Manöver zurück und wollen immer die Besten und Schnellsten sein. Wozu das führen kann weiß jeder, der diese wilden Jahre hinter sich gebracht hat als es noch keine entsprechende Schutzbekleidung für Kinder gab.
Mit neuesten Materialien gefertigt kann auch der Übergewichtige Radsportler mit der richtigen modischen Ausrüstung ruhig ins Schwitzen kommen, die atmungsaktive Kleidung transportiert zuverlässig die Feuchtigkeit nach außen und das Erkältungsrisiko ist sehr gering.

Auch die Verkehrssicherheit wird damit berücksichtigt und der Radler wird durch helle oder Grelle Farben bei Dunkelheit besser gesehen.

Radsport Infos
Profirundfahrten und Jedermann Touren in Deutschland

Umfangreiche Infos rund um das MOUNTAINBIKE

Wichtige Infos für den E-Bike Kauf

Ob jugendlich oder mit 50+, von molligen Damen wird gerne für das Rennrad oder Tourenrad eine Fahrradhose und Fahrradtrikots in den Farben der weltbesten Radsportler, oder nach eigenen Ideen gestaltete Fahrradbekleidung getragen, das Angebot ist auch in großen Größen überwältigend groß.

Eine hochwertige Verarbeitung mit guten Materialien und langer Lebensdauer versteht sich für jede Art der Bekleidung für den Radsport von selbst, denn wenn die Fahrradbekleidung an der Haut scheuert und zwickt oder sich gleich ganz in ihre Bestandteile auflöst ist es vorbei mit dem Spaß am Radeln.

Praktische Regenbekleidung

Gute Wetterschutzbekleidung ist genau auf die Bedürfnisse und die Sicherheit des Bikers bei schlechten Witterungsbedingungen ausgerichtet und deshalb sollte man bei ihr keine Kompromisse eingehen.
Was nützt die modernste und modischste Damen Regenkleidung wenn man bei trübem Wetter über den Haufen gekarrt wird weil man einfach nicht zu sehen ist.
Auffällige Farben und reflektierende Elemente sind hier wesendlich wichtiger als modischer Schnickschnack.
Entscheidend bei guter Regenbekleidung ist auch die Atmungsaktivität.
Ist diese nicht gegeben kann sich unter der Regenbekleidung sehr schnell ein subtropisches Klima entwickeln und man kommt so sehr ins Schwitzen das man die Regenbekleidung eigentlich gar nicht mehr braucht.

Moderne Fahrrad Ausrüstung und passendes Zubehör, vom sicheren Fahrradhelm bis zum rutschsicheren Fahrradschuh und elektronischen Helfern.
Ob sportlicher Biker oder eher gemütlicher Tourenradler, für den ungetrübten Spaß am Radeln ist das passende Zubehör und eine gute und moderne Ausrüstung unbedingt notwendig.
Vom Fahrradcomputer / GPS-Gerät / Sport Aktion Kamera über den praktischen Fahrradrucksack bis zum modernen Fahrradhelm.
Der Fahrradrucksack, absolut wichtig ist bei ihm das die Bewegungsfreiheit des Fahrradfahrers nicht eingeschränkt wird und der Schwerpunkt des Rucksacks so tief wie möglich liegt.
Die Riemen sollten so gearbeitet sein, dass sie auf Dauer nicht scheuern und unangenehme Schmerzen verursachen. Er bietet spezielle Aussparungen für Trinkflaschen, in den Seiten und Vordertaschen wird alles verstaut was auch während der Fahrt benötigt wird und im Rucksack selber ist genügend Platz für Bekleidung, z.B. ein einfaches Regen-Cape, die je nach Wetterlage benötigt werden kann.
Sichere und modische Fahrradhelme zum Schutz vor üblen Kopfverletzungen.
Coole Farben und moderne Designs sind optische Hingucker, optimal gestaltete Luftkanäle schützen vor Überhitzung, ein passgenauer fester Sitz sowie die Abdeckung der gefährdeten Zonen sorgen für die gewünschte Sicherheit.
Sicher verbunden, moderne Fahrradschuhe.
Eine feste Sohle und eine rutschsichere Passform für die richtige Kraftübertragung und einen nachhaltigen Fahrstil. Fahrradschuhe sind kein modischer Schnickschnack sondern ein unerlässlicher Bestandteil der aktuellen Fahrradmode.