Menü

Moderne Reitkappen und Reithelme

Auch jahrelange Erfahrung schützt einen Reiter nicht vor unerwarteten Stürzen.

Deshalb ist ein Helm für Reiter mit optimaler Passform unerlässlich. Er bietet ein hohes Maß der Sicherheit und sollten deshalb von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen getragen werden. Reitsport Reithelme in Klassischer- oder in Leichtbauweise, ausgesuchte Angebote zum Kauf.

Helme, Zubehör und Ausrüstung

Reithelme und Reitkappen Kinder Reithelme Reithelme für Erwachsene Helmgröße bis 55cm Helmgröße 55 - 59cm Helmgröße 59 - 63cm Ausgesuchte Reithelme für Kinder / Jugendliche bis 55cm

Damen ReithelmWelcher Helm ist der richtige
Ein verstellbarer Reithelm ist für Kinder und Jugendliche eine sehr praktische und auf Dauer günstige, aber leider nicht die sicherste Möglichkeit.
Modelle mit fester Helmgröße sind sicherer, hier schützt ein Nackenschutz zusätzlich auch den Hinterkopf.
Dank moderner Materialien und Verarbeitungstechniken sind auch Helme in Leichtbauweise sehr beliebt geworden.

Herren Reithosen Dies ist in hohem Maße auch der Leichtigkeit diese Reithelme zu verdanken, das Gewicht bewegen sich um nur ca. 300 Gramm und doch sind sie unglaublich stabil.
Die Qualität der Dämpfung hängt für Reiter von der Art der Verbindung von Außen- und Innenmaterial ab, fest verbunden ist wesentlich besser als nur einfach verklebt.
In einem gewissen Rahmen können diese Reiterhelme durch verstellen der Riemen für die Befestigung an Form und Größe des Kopfes angepasst werden, ein perfekter Sitz ist somit garantiert.
Spezielle Reithandschuhen
Für Gelände, Halle oder Turniere finden sich umfangreiche Angebote verschiedener Reithandschuhe.
Thermo Reithandschuhe mit weichem Innenfutter für den Winter und luftige Reithandschuhe für den Sommer. Für den sicheren Halt der Zügel natürlich mit Zügelverstärkungen
Ideal sind atmungsaktive Reiter-Handschuhe aus Leder mit besonders rutschsicherer Innenseite für Kinder, Damen und Herren.
Ob Baumwolle oder Leder liegt aber am persönlichen Geschmack und der Beanspruchung.

Gerade für den heißen Sommer sehr vorteilhaft, moderne Systeme für die Belüftung.
Das Problem normaler Reithelme liegt oft im hohen Gewicht und einer im Vergleich zum Leichtbauhelm mit Belüftung schlechten Durchlüftung.

Ob normal oder Leichtbau, die stabilen Kinngurte und deren Verschlüsse für die sichere Befestigt unterscheiden sich kaum und auch die Schirme müssen bei beiden Varianten nachgeben.
Reiten in der Natur
Stabile Reithelme für Kinder
Die Anforderungen unterscheiden sich gegenüber Helmen für Erwachsen eigentlich nur durch stufenlose Verstellmöglichkeiten die aber auf keinen Fall einen sicheren Sitz beeinträchtigen dürfen.
Für den modisch coolen Auftritt kann Helmform und Farbe passend zur Reitbekleidung gewählt werden.
Selbst für das Westernreiten gibt es Mützen oder Hüte mit innerer Hartschale mit Lüftungsmöglichkeiten. Der Schutz vor spitzen Gegenständen, die Stoßdämpfung und auch der Tragekomfort ist aber kaum mit einem echten Reithelm vergleichbar.