Reitwesten für kleine und große Reiter

Top modisch und warm, Westen für den Reitsport sind ideale Wärmespender bei kaltem und sehr wechselhaftem Wetter.

Moderner Reitwesten sind schnell an- oder ausgezogen und ohne Ärmel lässt sich auch die Arbeit im Stall einfacher erledigen. Robuste Stoffe und gute Verarbeitung sind eine wichtige Voraussetzung für langanhaltende Freude an der praktischen Reitermode.
Modisch gesteppt und mit verschiedenen Füllungen, ausgesuchte Shop Angebote an praktischen Westen und Schutzwesten für ausgedehnte Ausritte, die Koppel oder den Stall.

Westen für Anfänger und Profis

Reitwesten in großen Größen Damen Westen Herren Westen Mädchen Westen Beliebte Reitwesten für starke Damen

Moderne, reitsport-typische Designs machen sie auch im modischen Bereich bei Damen, Kindern und Männern ungemein beliebt.
Steppwesten mit Daunen Füllung, mit windhemmendem Stehkragen und / oder gefütterter Kapuze sind als wärmende Reitweste ideal für kalte Wintertage.
Moderne Sicherheitswesten Beim Springreiten oder bei stürmischen Ausritten im Gelände sind sie ein "Muß".
Eine Schutzweste muss eine gute Schlagdämpfung in den Bereichen Wirbelsäule, Rücken, Brust und Schulten bieten.
Sie wird größtenteils durch sogenanntes Waben Protektor Systeme erreicht.
Die Aufteilung in verschiedene Segmente ergibt eine hohe Flexibilität und ermöglicht neben der gewünschten Schutzwirkung auch eine gute Bewegungsfreiheit.
Der Tragekomfort ist sehr gut und sie fühlen sich relativ weich an.

Reiter Schutzwesten und Sicherheitswesten Kinder Schutzwesten Erwachsene Schutzwesten Ausgesuchte Schutzwesten für Kinder / Jugendliche

Da die verschiedenen Segmente der Protektoren sich aber leider verschieben können, ist vor jedem Ausritt eine Kontrolle der Protektoren sehr angebracht.
Durch einen Klettverschlüsse an den Seiten- und Schulterpartien sind moderne Westen sehr einfach zu verstellen, was gerade für mollige Reiter sehr von Vorteil ist.
Ein besonderes Augenmerk ist auch auf die Armausschnitte zu richten.
Sie sollten unbedingt gut gepolstert sein um unangenehmes Scheuern verhindern zu können.
Und auch die Atmungsaktivität muss beachtet werden, da es ansonsten zu einem gefährlichen Hitzestau unter der Weste kommen kann.

Sicherheitsweste mit Hartschalenprotektoren
Mit diesen Sicherheitswesten ist im Falle eines Sturzes eine hohe Dämpfung gesichert und auch die Gefahr von Verletzungen durch z.B spitze Steine wird minimiert.
Schutzwesten
Reiten ist nun einmal ein Sport nicht ohne Risiko.
Bei Top Modellen können die einzelnen Protektor Elemente für eine einfache Reinigung entfernt werden.
Aber egal welche Weste bevorzugt wird, sie sollte niemals zu groß sein, um ein Verrutschen zu verhindern und so Verletzungen am Hals vorzubeugen.

Das Non Pus Ultra in Bezug auf die Sicherheit ist zur Zeit eine sogenannte Airbag- oder auch Luft-Protektionsweste die zusätzlich zum Body-Protector getragen werden kann.

Im Falle eines Sturzes wird durch eine Spiralschnur, ab einer gewissen Entfernung zwischen Reiter und Sattel, ein Signal ausgelöst und durch eine Gaskartusche werden blitzartig verschiedene Luftkammern gefüllt, ehe der Reiter mit dem Boden in Berührung kommt.

Schutzwesten Reitwesten